Destillation


Die Destillation auf der Hefe – unser besonderes Können

Auf Logis d’Angeac ist die 5. Generation Kellermeister tätig. Der schwierige Destillations-Prozess wird mit größter Sorgfalt vorgenommen: Der Wein für den PIERRE FERRAND Cognac wird langsam in kleinen Kupferbrennblasen von maximal 25 Hektolitern Fassungsvermögen destilliert, um so eine optimale Aromenkonzentration zu erhalten. Der zwiebelförmige Kesseldeckel unterstützt den maximalen Entzug von Aromen aus dem Wein. 

Dieser wird ungefiltert auf der Hefe „sur lie“ destilliert. Die in der Hefe verbliebenen reichen Aromen geben dem Brand Körper und Bouquet.

Teilen twitter facebook